• Florian Huber, HBI

Forstunfall - Menschenrettung

Aktualisiert: 25. Aug 2020

Gleich 2 mal innerhalb der letzten Wochen hieß "TE - Menschenrettung" - was bei uns so gut wie immer heist - Forstunfall.


Die Feuerwehr Vollmannsdorf wurde heute um 10:10 Uhr zu einer Personenrettung in 4092 Esternberg, Schacher 9, durch das LFK alarmiert. Ein Arbeiter des Gnadenhofes „Animal Spirit“ war bei Forstarbeiten in einem Waldstück neben dem landwirtschaftlichen Anwesen verletzt worden. Der Arbeiter wurde hierbei bei Forstarbeiten von einem umstürzenden Baum getroffen und verletzt worden. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Rettung Esternberg bereits vor Ort und führte die Erstversorgung des Verletzten durch. Zudem wurde auch der Rettungshubschrauber „Europa 3“ durch das RK angefordert.

Nach erfolgter Erstversorgung des Patienten durch das RK wurde dieser mittels Schaufeltrage gemeinsam mit der Feuerwehr von Unfallort (abschüssiges Gelände) zum Hubschrauber transportiert. Dort wurde der Verletzte nochmals auf eine Trage des Hubschraubers umgelagert. Der Verletzte wurde sodann gemeinsam von RK und FF in den Rettungshubschrauber verbracht und anschließend in das AKH/UKH Linz transportiert.

Einsatzende war 11:17 Uhr






52 Ansichten