top of page
  • Weinzierl Pascal

Überflutungen im Gemeindegebiet Esternberg

Aktualisiert: 4. Juni

Auch die Gemeinde Esternberg blieb am 3. Juni nicht von den enormen Wassermengen verschont. Gegen 17:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr (FF) Esternberg nach Schörgeneck zu einem überfluteten Keller alarmiert. Nachdem dieser Einsatz abgearbeitet war, musste noch zu einem Wasserschaden im Freibad Esternberg gefahren werden. Da alle drei Becken mit Schlamm und Erde überflutet waren, mussten diese entleert werden. Da die beiden Tragkraftspritzen der Feuerwehren Esternberg und Wetzendorf nicht ausreichten wurde die Feuerwehr Vollmannsddorf nachalarmiert. Nachdem die Becken ausgepumpt und gesäubert waren, konnte man mit der Befüllung wieder starten.


596 Ansichten

Commentaires


bottom of page